• hup_001.jpg
  • hup_002.jpg
  • hup_003.jpg
  • hup_004.jpg
  • hup_005.jpg
  • hup_006.jpg
  • hup_007.jpg

Lilly, vermittelt 2010 und Lotti, vermittelt 2012

Zwei sind keiner zuviel

 

Hallo und *wuff*!

LillyIch bin Lilly! Ich bin im Mai 2010 aus Ungarn gekommen und an die schöne Ruhr gezogen. Ich war am Anfang ganz schön dolle ängstlich vor Allem und Jedem und musste mit meinen fünf Monaten erstmal anfangen die Welt kennenzulernen, aber Herrchen und Frauchen haben mir alles gezeigt, was man in so einem Hundeleben alles braucht! Heute haut mich nichts mehr so schnell um, außer kleinen Kindern, wenn sie so tapsig auf mich zulaufen! Ahhhhh! Da geh ich dann doch lieber .. Mäuse suchen zum Beispiel, oder Frauchen fragen, ob sie ein paar Leckerchen versteckt oder mit meinen Hundefreunden übers Feld flitzen!


Apropos Hundefreunde:

LottiFrauchen hat das schon ganz richtig verstanden, dass meine Artgenossen das Größte für mich sind! DESHALB ist im November 2012 meine kleine "Schwester" LOTTI eingezogen! Sie kommt auch aus Ungarn und als ich sie zum ersten Mal gesehen habe, dachte ich, ich steh vorm Spiegel! Denn LOTTI sieht fast
genauso aus wie ich! Sie ist ein echter "Huckefloh", immer in Action, immer am Wedeln, immer gut gelaunt! In den ersten beiden Tagen war ich mir nicht ganz sicher, ob ich wirklich meine heißgeliebten Streicheleinheiten und mein weiches Lieblingskuschelkörbchen vor dem großen Fenster, von dem aus man den ganzen Hof sieht, mit dem springenden, dauer-schwanzwedelnden, schwarzen Ungeheuer teilen will. Aber es hat gar nicht lange gedauert und wir waren ein Herz und eine Seele! Ich helfe Lotti jetzt immer ihre Ohren sauber zu machen, sie kommt da nämlich selbst so schlecht ran. Und ich zeige ihr auch wie man am besten in Mauselöchern buddelt und Herrchen den Ball abluchst! Wir treffen jetzt gemeinsam unsere Hundekumpels, betteln im Doppelpack und im Sommer machen wir mit Herrchen und Frauchen wieder schöne Ausflüge ans Wasser oder mit dem Fahrrad, denn wir passen nämlich beide in unseren tollen Hundefahrrad-Anhänger und lassen uns den Wind um unsere Fellnasen wehen.

Ja, wir sind echt ein tolles Team geworden, wir alle vier!

 


Ich hoffe unsere ganzen Hundekumpels in Ungarn finden auch so eine tolle Familie!



Viele Grüße, Lilly und Lotti!