• hup_001.jpg
  • hup_002.jpg
  • hup_003.jpg
  • hup_004.jpg
  • hup_005.jpg
  • hup_006.jpg
  • hup_007.jpg

Projekt Welpenhaus!

Im Tierheim wurden inzwischen 2 Zwinger in eine Welpenstation umgebaut. Damit die Zwinger leichter und effektiver gereinigt werden können wurden dafür die Wände und Böden gefliest. Denn eine größere Hygiene gerade bei den Kleinen beugt vor Krankheiten besser vor. Die Gitter der Zwinger wurden mit abnehmbaren Verkleidungen versehen und die Mauern gegen Zugluft und Kälte abgedichtet. Im Winter bleibt damit die Kälte draussen und im Frühjahr/ Sommer kann gegen die Hitze mit frischer Luft gearbeitet werden. Zusätzlich wurden in Gitterstäben Türen eingelassen. So können die kleinen Racker bei verträglichem Wetter kontolliert ins Freie gelassen werden, damit sie ihren "Spielplatz" erkunden können. Zur Vervollständigung der "Zwingervollausstattung" wurden beide Zwinger an die Stromversorgung angeschlossen und mit Leuchten und Steckdosen versehen. Jetzt kann man auch zur dunklen Tageszeit die Welpen ohne Einsatz von Taschenlampen nachts versorgen oder im Winter auch mal mit einer elektrischen Heizung für behagliche Temperaturen sorgen.

 Das Tierheim bedankt sich herzlich bei den Mitgliedern von Hand und Pfote für diese besondere Unterstützung. Als für alle Besucher des Tierheims sichtbares Dankeschön wurden an der Welpenstation Schilder mit einem großen Dankeschön an Hand und Pfote angebracht.